lifestyle vegan

Healthy Plum Crumble – vegan und gesund

September 20, 2018
veganer Kuchen aus Proteinen und Vitaminen

Vegan, proteninreich und lecker – der gesunde Pflaumenkuchen ist schön süß und zergeht auf der Zunge.









Heute gebe ich euch das Rezept meines Healthy Plum Crumbles preis. Ich liebe diesen Kuchen, denn er schmeckt nicht nur unglaublich gut, sondern ist auch noch vegan, gesund und super leicht gebacken. Wenn es mal schnell gehen muss, greife ich gerne auf diese Variante zurück.

Der Healthy Plum Crumble beinhaltet eine ordentliche Portion an Protein für die Muskeln und gibt durch die komplexen Kohlenhydrate langfristige Energie. Der Körper wird mit wichtigen Vitaminen und Ballaststoffen versorgt und der Blutzuckerspiegel auf einem konstanten Niveau gehalten.

Mehr dazu könnt ihr auf Worldsoffood oder Ogeanics lesen.

Wer Lust hat, kann durch mehr Pflaumen im Verhältnis zum Teig auch ganz einfach eine Low-Carb Variante backen.





veganer healthy Plum Crumble
Healthy Plum Crumble in vegan

Zutaten für drei Personen

  • Eine Priese Salz
  • Zimt, nach Belieben
  • Pflaumen, 500 Gramm 
  • Dinkelmehl, zehn Esslöffel
  • Mandelmehl, fünf Esslöffel
  • Süßlupinenmehl, zwei Esslöffel
  • Albaöl oder Margarine, fünf Esslöffel








Pflaumen in der Hand
Vitamins








Für alle die Albaöl noch nicht kennen – es ist der beste Butterersatz überhaupt. Das Öl lässt sich zum Backen, Braten und Kochen verwenden und schmeckt genau wie Butter, nur das dafür keine Tiere leiden mussten.

Süßlupinenmehl kommt bei fast jedem Gericht zum Einsatz, weil es extrem proteinreich ist und im Teig total neutral schmeckt. Ich verwende das Mehl bei süßen und herzhaften Speisen. Außerdem eignet sich das Süßlupinenmeh als perfekter Ei-Ersatz.

Mandelmehl ist mein persönlicher Favorit, weil das Mehl einfach richtig lecker schmeckt und ebenfalls viele Proteine enthält. Allerdings kann man nur eine geringe Menge für Teig verwenden, da die Masse sonst zu bröckelig wird und nicht mehr so gut zusammenhält. 













Zubereitung

Für die Crumbles mische alle Zutaten außer die Pflaumen zusammen. Der Teig wirkt sehr trocken und bröselig, soweit alles richtig. Allerdings solltet ihr darauf achten, dass alle Zutaten vermengt sind und nicht noch überschüssiges Mehl in der Schüssel vorhanden ist. In diesem Fall könnt ihr einfach etwas Wasser hinzugeben, aber wirklich nur ganz wenig. 









Pflaumen Crumble Teig
Healthy Plum Crumble Teig








Als nächstes bedecke ich die Kuchenform mit halbierten Pflaumen, darüber kommt dann eine Schicht Crumbles und dann wieder Pflaumen. Die oberste Schicht sollte aus Crumbles bestehen. 









Teig mit Pflaumen geschichtet
Healthy Plum Crumble








ganze Pflaumen
Frische Pflaumen








Wenn alles fertig geschichtet ist, muss der Kuchen nur noch für 20 Min bei 220 °C Umluft in den Backofen.

Wer möchte und noch etwas Zeit übrig hat, kann sich dazu noch leckere Schlagsahne machen. Ich benutze immer diese und habe damit nur gute Erfahrungen gemacht. 





Schlagsahne in vegan
vegane Schlagsahne

Ich hoffe euch gefällt mein Rezept und ihr probiert es mal aus, lasst mich wissen wie es geschmeckt hat. 

Und vielleicht habt ihr ja Lust euch von meinem liebsten Frühstück mit vielen Proteinen inspirieren zu lassen. 

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply eiweiß kuchen kastenform Oktober 17, 2019 at 4:41 am

    Gesunde Ernährung kann gutschmecken. Mir fällt
    es oft nicht leicht, die passende Mischung zwischen Training und dem Essen zu finden. Ein toller Beitrag!

    • Reply MEALOVE Oktober 24, 2019 at 8:40 am

      Vielen Dank! Das kenne ich nur zu gut, aber wenn man den richtigen Rhythmus ein paar Tage macht, klappt es jeden Tag besser 🙂 viel Erfolg, das Ziel nicht aus den Augen lassen und das genießen nicht vergessen.

      Einen schönen Tag für dich!

  • Reply http://www.aoz-handchirurgie.de Oktober 18, 2019 at 8:38 pm

    Ich bezweifle, dass Geräte die Lösung sind. Oft sind die einfachsten Methoden am hilfreichsten. Dankeschön für diesen super Artikel!

    • Reply MEALOVE Oktober 24, 2019 at 8:45 am

      Danke für die Blumen! Einen schönen & erfolgreichen Tag wünsche ich

  • Reply Zurich Oktober 23, 2019 at 3:45 pm

    An intriguing discussion is definitely worth comment.
    There’s no doubt that that you should write more about
    this subject, it might not be a taboo subject but usually people
    do not talk about these issues. To the next! Cheers!!

    • Reply MEALOVE Oktober 24, 2019 at 8:48 am

      Wow, thank you! I am trying to write more more about this. Vegan delicious food is one of my passions & I love to get all the credits of this lifestyle. One of the best things ever happened to me.
      Have a good day!

  • Reply Terrasse Zürich November 17, 2019 at 11:06 am

    Heya i am for the primary time here. I found this board and
    I in finding It truly helpful & it helped me out a lot. I am hoping to give one
    thing again and aid others such as you helped me.

  • Reply Motivation - stay focused - mealove.blog November 20, 2019 at 8:29 am

    […] Heißhunger auf Süßes, aber keine Lust die guten Vorsätze direkt wieder über Bord zu werfen? Hier geht es zu einem coolen Kuchenrezept mit wertvollen Proteinen und Vitaminen, die wichtig für ein […]

  • Reply Terrasse Zürich November 29, 2019 at 8:19 pm

    Excellent post. I was checking continuously this blog and I am inspired!
    Extremely helpful information specifically the remaining part 🙂 I care
    for such information a lot. I used to be seeking this
    certain information for a long time. Thanks and good luck.

  • Reply Katzen Dezember 1, 2019 at 10:49 pm

    Thanks for another fantastic post. Where else may just
    anyone get that type of info in such an ideal way of writing?
    I have a presentation next week, and I’m
    at the search for such info.

  • Reply oprol evorter Dezember 9, 2019 at 1:31 am

    Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as though you relied on the video to make your point. You obviously know what youre talking about, why throw away your intelligence on just posting videos to your weblog when you could be giving us something informative to read?

  • Leave a Reply