Weleda Naturkosmetik

Sich in seiner Haut wohlfühlen, ein scheinbar endloser Prozess. Trotzdem habe ich es geschafft, mein Wohlbefinden mit eigenen kleinen Ritualen zu steigern.

 

Sport, gesunde Ernährung, genug Schlaf, Zeit zum Entspannen und die richtige Pflege sind für mein positives Lebensgefühl besonders wichtig. Unsere Haut ist nun mal Spiegel der Seele und reagiert auf Stress und Unausgeglichenheit auf verschiedene Art und Weise. Noch dazu kommen Umwelteinflüsse und Temperaturschwankungen, die es der Haut nicht immer einfach machen. Um so bedeutsamer ist da die richtige Pflege für den passenden Hauttyp.

Es sind schon einige Jahre vergangen seit dem ich mich von teuren Beautycremes und vielversprechenden Drogerieprodukten verabschiedet und für eine naturkosmetische Hautpflege entschieden habe. Seit gut einem halben Jahr benutze ich die Weleda Creme der Mandelserie für sensible Mischhaut. Wertvolles Mandelöl versorgt die Haut mit notwendiger Feuchtigkeit und gibt Elastizität zurück. Die Creme ist sehr leicht und angenehm auf der Haut zu tragen und nach nur wenigen Minuten ist sie vollständig eingezogen. Für die kältere Jahreszeit, wenn die Heizungen wieder im Einsatz sind, wollte ich die Pflege für meine Gesicht noch etwas optimieren, da ich schon im frühen Herbst zeitweise mit trockenen Stellen zu kämpfen hatte. Das Gesichtsöl aus der Mandelserie ist seit meiner Entdeckung der absolute Favorit, weil meine Haut definitiv mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt wird, die trockenen Stellen verschwunden sind und insgesamt fühlt sie sich weicher und reiner an.

Besonders Abends ist das Öl die perfekte Pflege, da über Nacht das Öl gut einziehen kann und ich am nächsten Morgen mit einem gepflegten Teint aufwache.

Ansonsten kombiniere ich die beiden Produkte gerne miteinander. Je nach dem ob meine Haut etwas mehr oder weniger Feuchtigkeit benötigt, ist das Öl die perfekte Ergänzung zur Creme. Auch als Base für meine Make up sind sowohl Öl als auch Creme hervorragend geeignet. Ich habe bisher mit wirklich mit keinem Gesichtsöl so positive Erfahrungen gemacht und bin auch von den Inhaltsstoffen absolut begeistert.

 

Zu den weiteren Produkten meiner täglichen Hautpflege gehört zum Beispiel noch das Weleda Mandelöl Waschgel, welches ich Abends nach der Reinigung mit dem Alverde Mizellen Gesichtswasser benutze.

Mit Wattepads und dem Gesichtswasser reinige ich sanft meine Haut und befreie sie von Make up. Im Anschluss verwende ich dann die Waschlotion. Sie hinterlässt ein angenehmes Gefühl, da sie nicht schäumt und den Ph-Wert der Haut mit Austrocknen zerstört, sondern ein angenehm reines und sogar leicht rückfettendes Gefühl hinterlässt. Für die Nachtpflege ist das bei meiner Haut ideal.

alleszusammen

 

Advertisements

Verfasst von

mealove ist ein persönlicher Style Blog einer Modedesignerin aus Marburg. Neben Mode und Lifestyle schreibt die Fashionbloggerin häufig über kreative Ideen und Inspirationen.

6 Kommentare zu „Weleda Naturkosmetik

    1. Hi Adriene, thank you so much! I just saw your post .. It was landing in my span folder. I really love natural cosmetic, it is the best for skin and everything else. Have a great day!! 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s